RolexAnti-Magnetic

sold
MarkeRolex
ModellAnti-Magnetic
Referenz5034
GehäuseRoségold
ZifferblattOriginal, Serpico Y Laino
ZeigerOriginal
Jahr1953
WerkHandaufzug
Durchmesser36mm
GlasPlexiglas
BandLeder
Schließeoriginale Dornschließe, Gelbgold
BoxOriginalbox
Papierehauseigene Garantiekarte
Zustandsehr guter Originalzustand
Preisauf Anfrage
BemerkungenWir freuen uns Ihnen hiermit die erste Armbanduhr mit einem Drei-Register-Chronographen aus dem Hause Rolex anzubieten, der in einem Oyster-Gehäuse verbaut wurde, die bekannt ist: Eine Rolex „Oyster Chronograph Anti-Magnetique“ mit der Ref. 5034 in Roségold. Des Weiteren wurde hier das Erste von Rolex überarbeitete Valjoux 72 Kaliber verbaut, welches 20 Jahre später als das legendäre Kaliber 727 vollendet wurde. Es gilt wegen der Robustheit als eines der zuverlässigsten Chronographen-Werke in der Geschichte. Eine weitere interessante Besonderheit hätte diese exklusive Armbanduhr noch, und zwar wurde sie damals von Serpico Y Laino in Caracas verkauft. Der Schriftzug des renommierten Juweliers ist zusätzlich auf dem Zifferblatt gedruckt, was sie noch interessanter macht. Das Gehäuse aus edlem Roségold verleiht dieser auch genannten „Pre-Daytona“ eine zeitlose Eleganz und unterstreicht nochmals ihre außergewöhnliche Seltenheit. Mit einem Durchmesser von etwa 36 mm ist es eine klassische Größe die stilvoll nach außen wirkt, und sich auch genauso angenehm am Handgelenk tragen lässt. Wir sind überzeugt, dass es sich hierbei um eine der bemerkenswertesten Sammlerstücke in der Kategorie „Rolex Pre-Daytona“ überhaupt handelt! Keine weitere Rolex 5034 in Roségold ist bekannt, somit kann dieses Stück als ein wahrhaft historisches Juwel bezeichnet werden.

Anfrage

Rolex - Anti-Magnetic
E-Mail
Homepage
Name
E-Mail
Telefon
Ihre Nachricht
Pflichtfeld
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
VERSTANDEN